Rund acht Hektaren Ackerbau in Fruchtfolge: Weizen, Dinkel, Hafer und Buchweizen und immer wieder Spezialkulturen, ca. vier Hektaren extensive Heuwiese und Blühstreifen. Alte Hochstammobstbäume in der Hoschtet als Äpfel-Lieferanten für Süssmost und Cidre und als wertvollen Lebensraum für Vögel und Insekten.

Biodiversität wird unter anderm mit folgenden Massnahmen gefördert: Wildbienenhotels, Wildhecken, Steinhaufen, Rückzugstreifen und -nischen sowie Ästehaufen als Lebensraum und Rückzugsmöglichkeit für Wildtiere.


Folgende Produkte sind zur Zeit im Mühlistübli Steffisburg und im Ökoladen Thun erhältlich:

Buchweizen
Mohnsamen